Skip to content

Winter in Ostfriesland

Der Winter in Ostfriesland ist etwas ganz besonders. Die frische und salzhaltige Luft kann sich besonders an den Wintertagen intensiv entfalten.Während im Sommer viele Orte völlig überlaufen sind, ist man in den Wintermontaten oft allein am Strand.Genießen Sie bei einem ausgedehnten Spaziergang das Wattenmeer und seine einzigartige Landschaft. Millionen von Zugvögeln lassen sich im Winter im Wattenmeer nieder. Im Wechsel der Gezeiten lassen sich die rastenden Zugvögel auf den Marschen und Salzwiesen besonders gut beachten. Das Wattenmerr läßt sich im Winter auch gut auf einer Pferdekutsche erkunden.

Eine Überfahrt zu den Ostfriesischen Inseln oder ein Spaziergang am Strand bei rauher See sind ein besonderes Erlebnis. Anschließend lassen sie die prickelnden Wangen und von Kälte geröteten Gesichtern bei einer Tasse Ostfriesentee und typischen ostfriesischen Teekuchen wieder auftauen. Viele Gaststätten halten immer eine Ostfriesische Teetied bereit.

 

Auch zwei typische Ostfriesische Spezialitäten lassen sich nur im Winter genießen:

Ostfriesische Muscheln
und
Grünkohl mit Pinkel.

Viele Gasthöfe haben diese deftigen Leckereien jetzt auf der Speisekarte.

 

Wenn Sie lieber Ihre Aktitivitäten nach drinnen verlegen möchten, können Sie es sich auch in den vielen Thermen und Wellness-Einrichtungen in Ostfriesland verwöhnen lassen. So ist zum Beispiel die Nordseetherme in Bensersiel auch im Winter geöffnet und bietet Ihnen ein traumhaftes Spaßbad, in dem Familien ebenso auf ihre Kosten kommen, wie Singles oder Paare. Neben dem Spaßbad gibt es hier auch eine umfangreiche Saunawelt. Erst richtig schön schwitzen und dann im Freien die kühle Luft der Nordsee einatmen – es kann kaum etwas schöneres geben.

Soll es dann doch ein wenig sportlich zugehen, dann ist in der Nordseetherme auch ein großes Fitnesscenter vorhanden. Aber nicht nur in Bensersiel kommen Wellnessbegeisterte auf ihre Kosten. Es gibt viele Orte, die über große Wellnesseinrichtungen verfügen. Vor allem wer Thalassobegeistert ist, kommt in den vielen Thalasso-Centern auf seine Kosten und kann sich bei Massagen verwöhnen lassen.

Weihnachtsmärkte in Ostfriesland

 

In der Vorweihnachtszeit gibt es in vielen Städten Ostfrieslands stimmungsvolle Adventsmärkte .An vielen Orten werden die Weihnachtsmärkte an den Advents-Wochenenden abgehalten; im Binnenland hingegen finden die Weihnachtsmärkte durchgehend während der gesamte Adventszeit statt. So wie der Emder Engelkemarkt. Vor der Kulisse des Rathauses, direkt am Delft erstreckt sich das Weihnachtsdorf. Im Binnenhafen am Delft laden Museusmschiffe und Traditionssegler zum Besuch ein.

Und jeder Weihnachtsmarkt in Ostfriesland hat seine Besonderheit: Entweder kommt der Weihnachtsmann mit dem Boot angereist, oder es gibt eine lebendige Krippe, oder die Weihnachtslieder werden von einem echten ostfriesichen Shanty-Chor vorgetragen.

 

 

 

Winter in Ostfriesland