Skip to content

Radfahren in Ostfriesland

Ostfriesland: Sonne, Wolken gelb blühende Rapsfelder ein strahlend blauer Himmel bis zum Horizont. Wenn Sie hier Ihren Urlaub verbringen, wollen Sie einfach mal durchatmen, die Ruhe genießen und den Alltag vergessen. Und welche Freizeitaktivität bietet ihnen all das hautnah zu erleben?: Radfahren in Ostfriesland. Der stets frische Wind bringt die salzige gesunde Luft von der See und mit stetigem Rückenwind rollen die Räder schon fast von allein. Ostfriesland ist Radfahrerland. Kaum eine andere Region in Deutschland bietet ein so abwechslungsreiches und gut ausgeschildertes Radwegenetz wie Ostfriesland. Radfahren in Ostfriesland: Das Radwegenetz erstreckt sich über 3500 km durch Ostfriesland. Die Orientierung können Sie nicht verlieren, da an allen Kreuzungen Wegweiser die Richtung und die Entfernung zum Ziel anzeigen. Vielerorts gibt es Infotafeln mit Übersichtskarten, die Ihnen Wissenswertes über die Besonderheiten am Wegesrand erklären. Ostfrieslands Radwege führen überwiegend durch die ostfriesische Landschaft und kreuzen nur selten Hauptverkehrswege. Die Radwege führen durch Marsch; Moor und Geest.
Je nach Kondition und Lust können Sie anspruchsvolle Mehrtagestouren unternehmen, oder aber Sie entschließen sich ganz spontan für eine Tagestour. Um die ostfriesische Landschaft und Kultur näher kennenzulernen, empfehlen sich Themenrouten, wie zum Beispiel die Deutsche Fehnroute. Die deutsche Fehnroute ist ein kulturhistorischer Lehrpfad, der auf über 163km der durch die Kolonisierung nach holländischem Vorbild das für Ostfriesland so typische Bild der Kanäle, Klappbrücken, Gulfhäuser und Fehnhäuser erkundet.
Auf über 400 km erkunden Sie den Friesischen Heerweg, der im Mittelalter einer der ganz wenigen Straßen war die das schwer erreichbare Ostfriesland mit dem Rest der Welt verband. Auf seinen Wegen erkunden Sie Hünengräber, Kirchen und die so typische Ostfriesische Landschaft. Radfahren in Ostfriesland macht Lust auf mehr!

Planen und organisieren Sie Ihren Radurlaub in Ostfriesland bequem schon vorab von zu Hause aus!

Planen und organisieren Sie Ihren Radurlaub in Ostfriesland bequem schon vorab von zu Hause aus!

Entdecken Sie auch die Grenzregion zwischen Deutschland und den Niederlanden mit dem Rad, Idyllische Wasser-, Moor- und Parklandschaften, entlang von Flüssen und Kanäle, vorbei an Burgen und Schlössern, über grüne Wiesen, durch Wälder oder über Deiche, mit urigen Küstenorten und malerischen Dörfern.

https://www.grenzenlos-aktiv.de/de/tourenplaner/

Radfahren in Ostfriesland